Seminars

In cooperation with DANSEF e.V., The Law Firm Kirsch has successfully run several seminars on the new German Family and Voluntary Jurisdiction Act (FamFG), as well on the reformed pension rights, and property law. Over the course of the restructuring period of the family rights procedures by the FamFG which came into effect on 09/01/2009, several important changes were introduced.

These seminars mostly target law professionals, but interested individuals with other backgrounds are welcome as well. In a friendly and professional atmosphere of no more than 16 participants, it is the goal to collaborate and develop long lasting results based on hands-on real-life experiences.

After completion, each participant receives a certificate according to § 15 FAO.
registration

Seminare 2012:

Internationales Familienrecht

Das Seminar (5 Zeitstunden) wird von Herrn Rechtsanwalt Andreas T. Hanke durchgeführt (Fachanwaltskurs Familienrecht absolviert, derzeit Arbeit an einer Dissertation zum US-amerikansichen/deutschem Kindschaftsrecht).

Ort: Anwalts- und Notarkanzlei Norbert W. Kirsch, Auguste-Viktoria-Allee 4, 13403 Berlin, Deutschlandweit

Zeitpunkt: 20.01.2012, 13.00-18.30 Uhr

Kosten: 186,50 EUR + USt. , für DANSEF-Mitglieder kostenfrei.

Inhalt:

1. Möglichkeiten und Problemfelder bei der anwaltlichen Beratung im Familienrecht mit Auslandsbezug

2. Prüfungsschemata zur Bearbeitung eines Falles mit Auslandsbezug (IPR)

3. Update zu den maßgeblichen Bestimmungen: Brüssel IIa Verordnung, KSÜ, Unterhalts-VO (Anerkennung und Vollstreckung in Unterhaltssachen), die gescheiterte Rom III VO und die verstärkte Zusammenarbeit einiger Mitgliedsstaaten, Änderungen im int. FamR im FamFG, Überblick über das internationale Familienverfahrensrecht

4. Kindesentfühung- verbringung ins Ausland (Umzug durch einen Elternteil, Auswirkungen)

5. Versorgungsausgleich unter Berücksichtigung ausländischer Anwartschaften (Teilungsreife, Systemunterschiede)

6. Die Rechtsprechung des EuGHMR und die Konsequenzen für den inländischen Rechtsanwender (insbes. Umgangs- und Sorgerecht)

7. kurzer Ausblick: Familienrecht im common law – Begrifflichkeiten, Systematik, Schnittpunkte

Das Seminar wird außerdem in Dresden, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf und Hamburg angeboten. Die genauen Termine und Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.

Seminare 2013

Auch im Jahr 2013 wird die Anwalts- und Notarkanzlei Kirsch, Rechtsanwalt Andreas T. Hanke, Seminare zum “internationalen Familienrecht” in Kooperation mit DANSEF e.V. anbieten.

Die Termine zu den Seminaren werden in Kürze bekannt gegeben.

Das Seminar wird folgenden Inhalt haben:

1. Möglichkeiten und Problemfelder bei der anwaltlichen Beratung im Familienrecht mit Auslandsbezug

2. Prüfungsschemata zur Bearbeitung eines Falles mit Auslandsbezug

3. Update zu den maßgeblichen Bestimmungen: Brüssel IIa-VO, Rom III VO, HKÜ, KSÜ, Unterhalts-VO, FamFG, int. Familienverfahrensrecht

4. Kindesentführung (HKÜ)

5. Bearbeitung von Beispielsfällen zur Brüssel IIa-VO, HKÜ, Rom III VO (Harmonisierung des Scheidunsrechts)

6. Geltung in Wirksamkeit von Eheverträgen im common-law

7. Einführung in das US-amerikanische Familienrecht

Inhouse-Seminare

Herr Rechtsanwalt Andreas T. Hanke bietet zum internationalen Familienrecht bzw. zum US-amerikansichen Familien- und Familienverfahrensrecht Inhouse-Seminare an. Inhaltlich Schwerpunkte können je nach Bedarf vereinbart werden. Folgende Schwerpunkte werden im Rahmen der Seminare angeboten (die Angaben in den Klammern betreffen den ungefähren Zeitaufwand):

1. Möglichkeiten der Beratung im internationalen Familienrecht (1,5 h)

2. Darstellung der wichtigsten Rechtsquellen (FamR Update) (1-2h)

3. Aktuelle Entwicklungen im europäischen Familienrecht / Aktuelle Entwicklungen im US-amerikanischen Familienrecht (insgesamt ca. 2-3h)

4. Kindesentführung / Kindesrückführung (1h)

5. Aktuelle und relevante Rechtsprechung des EuGHMR (Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte)

6. Muster für Familienrechtliche Korrespondenz (Englisch) (0,5 – 1h)

7. Einführung in das US-amerikanische Familienrecht (2h)

Die Kosten sind je nach Aufwand und Umfang individuell zu vereinbaren. Anfragen bitte direkt an hanke@ra-kirsch.de oder an kirsch@ra-kirsch.de.